Landesmeisterschaft HGR D C B beim TSV Buchholz

Mit beeindruckender Konstanz konnten sich die Lateintänzer des Blau-Weiß Buchholz auch in diesem Jahr wieder als größte und erfolgreichste Delegation bei der niedersächsischen Landesmeisterschaft der Hauptgruppe D, C und B-Latein am vergangenen Samstag im Sportzentrum von Buchholz 08 behaupten.
Die Tanzsportsparte hatte sich im letzten Jahr für die Veranstaltung beworben – nach dem Wechsel der Tänzer zum Blau-Weiss Buchholz blieb die Ausrichtung in der Hand des TSV Buchholz 08. So kam es, dass die Buchholzer zum Heimturnier als Gäste teilnahmen, was der grandiosen Stimmung keinen Abbruch tat.
Ganze 17 Paare hatten sich gemeinsam mit Trainerin Franziska Becker auf diese Meisterschaft vorbereitet. Wieder einmal gelang es den jungen Tänzerinnen und Tänzern von Blau-Weiss die meisten Medaillen zu sammeln mit insgesamt 11 von 15 möglichen Finalteilnahmen sowie 7 der 9 zu vergebenen Medaille strahlten die Buchholzer und ihre Fans um die Wette.

In der D-Klasse blieb das Treppchen komplett in Buchholzer Hand : Landesmeister wurden Steffen Sieber/ Laura Wentzien, Vizelandesmeister wurden Raphael Husung/ Alyssa Arndt vor Manuel Grelck / Clara Rickert.

1. Steffen Sieber/Laura Wentzien, Blau-Weiss Buchholz (3)
2. Raphael Husung/Alyssa Carolina Arndt, Blau-Weiss Buchholz (7)
3. Manuel Grelck/Clara Rickert, Blau-Weiss Buchholz (8)
4. Michael Krämer/Jessica Barton, 1. TSZ im TK Hannover (14)
5. Sebastian Skelnik/Natali Schulze, TSA CREATIV im GVO Oldenburg (15)
6. Rick Strüning/Lisa Jordan, 1. TSZ im TK Hannover (16)

11.- 12.Steffen Göing / Annabelle Heydorn (15)Blau-Weiss Buchholz,

11.- 12.Carl Kurtz / Tjorven Eckardt (22)Blau-Weiss Buchholz, TSA
18.- 19.Lennart Hansen / Fina Petersen (17)Blau-Weiss Buchholz, TSA
18.- 19.Marlon Schrön / Luisa Großfurtner (27)Blau-Weiss Buchholz, TSA
20.Jona Janz / Angelina Julie Carl (19)Blau-Weiss Buchholz, TSA

 

Alle acht Buchholzer Paare der C-Klasse erreichten das Semi-Finale. Knapp das Finale verfehlt haben Bennett Busack/ Alissa Oentrich mit Platz acht. Gleich fünf Buchholzer Paare mischten im Finale um den Titel mit: Marco Goldt und Jasmin Andreaßon erreichten Platz sieben, Steffen Brockmann/ Laura Geiger wurden fünfte. Knapp am Treppchen vorbei waren Jan Viehof / Lia Heise mit Platz vier, Bronze holten Cedric Lorenz/ Alina Nygaard. Die strahlenden Landesmeister sind Tom Hennig und Annica Schönfeldt, die als Sieger in der B-Klasse mittanzten und dort auf Anhieb vierte im Finale wurden.

1. Tom Hennig/Annica Schönfeld, Blau-Weiss Buchholz (4)
2. Marcel Müller/Stefanie Helms, 1. TSZ im TK zu Hannover (8)
3. Cedric Lorenz/Alina Nygaard, Blau-Weiss Buchholz (13)
4. Jan Viehof/Lia Heise, Blau-Weiss Buchholz (15)
5. Martin Lagemann/Viviane Werner, Braunschweig Danc Company (21,5)
6. Steffen Brockmann/Laura Geiger, Blau-Weiss Buchholz (24)
7. Marco Goldt/Jasmin Andreaßon, Blau-Weiss Buchholz (26,5)

8.Bennett Busack / Alissa Oentrich (58)Blau-Weiss Buchholz, TSA
9.- .- 10.Steffen Sieber / Laura Wentzien (73)Blau-Weiss Buchholz, TSA
12.Tom Kinast / Emma Rickert (64)Blau-Weiss Buchholz, TSA

In der höchsten Klasse des Tages, der B-Klasse, verpassten Florian Hissnauer/ Isabella Huber den Sieg nur ganz knapp, freuten sich aber genauso über die gewonnene Silbermedaille. Platz drei ging an Florian Köttner/ Nele Hauff, die zum ersten Mal als neue Paarung gleich um die vorderen Plätze mittanzten.

1. Simon Drefs/Maren Voß, TSA d. TV Jahn Delmenhorst (7)
2. Florian Hissnauer/Isabella Huber, Blau-Weiss Buchholz (8)
3. Florian Köttner/Nele Hauff, Blau-Weiss Buchholz (16)
4. Tom Hennig/Annica Schönfeld, Blau-Weiss Buchholz (19)
5. Alexander Nedderhoff/Stephanie Lütje, TSZ Delmenhorst (26)
6. Christoph Zimmer/Vivian Böwing, TSG Ars Nova Verden

„Eine tolle Meisterschaft mit tollen Leistungen unserer Paaren und super Unterstützung der Fans. Wir sind alle sehr stolz, dass wir erneut mit so einer starken Truppe angetreten sind. Obwohl alle als Einzelpaare angetreten sind haben sich alle gegenseitig unterstützt,“ so die Trainerin.

 

 

Einzelturniere in Norderstedt

IMG-20170328-WA0004

Wenn sich die Formationssaison so langsam dem Ende nähert stehen unsere Einzelpaare schon in den Startlöchern, um auch die Flächen der Einzelwettkämpfe zu betanzen.
Eine besondere Premiere feierte Blau-Weiss bei den Einzelturnieren des TSC Astoria Norderstedt am 18.03. im Tanzcentrum die drei. Sieben neue Paare starteten zum ersten Mal auf einem Einzelwettkampf.
Alle Paare konnten sich bereits prima beweisen – gleich fünf von neun Paaren erreichten das Finale, die Paare Raphael Husung / Alyssa Arndt sowie Bennett Busack / Alissa Oentrich kratzen sogar jeweils am ersten Platz in der Jugend D, bzw. Jugend C-Latein.
Wir sind gespannt auf eure weitere Entwicklung und gratulieren euch herzlich zu diesen tollen Erfolgen bei eurer Premiere.

Jun II D-Latein
5. Justin Oentrich / Namita Steinmetz
8. Fynn Rack / Kira Sauermann

Jugend D-Latein
2. Raphael Husung / Alyssa Arndt
5. Carl Kurtz / Laura Wentzien
7-8. Jona Janz / Angelina Carl
10-11. Steffen Göing / Annabelle Heydorn
12-13. Lennart Hansen / Fina Petersen

Jugend C-Latein
2.Bennett Busack / Alissa Oentrich
5. Tom Kinast / Emma Rickert

Screenshot_2017-03-27-22-10-47 Screenshot_2017-03-27-22-10-30 Screenshot_2017-03-27-22-09-47 Screenshot_2017-03-27-22-09-35 IMG-20170320-WA0000

 

Nordmeisterschaft Hauptgruppe A-Latein

IMG-20170205-WA0024

 

Ein tolles Ergebnis erreichten Julian Dreyer und Madlen Lüdemann bei ihrer ersten A-Meisterschaft, die nicht nur als niedersächsische sondern gleich als Gesamtnorddeutsche Meisterschaft in Klein-Nordende ausgetragen wurde.
Die beiden tanzten sich auf Anhieb ins Semi-Finale auf den 10.Platz der insgesamt 29 Starter. Im niedersächsischen Vergleich holten die beiden damit sogar Bronze!
Ganz herzlichen Glückwunsch an euch!!!

IMG-20170205-WA0023

Landesmeisterschaften in Hildesheim

2016-09-18-02-42-55Das gab es noch nie – alle Landesmeister der Hauptgruppe D,C und B-Latein kommen aus Buchholz !
Mit toller Konstanz konnten wir uns auch in diesem Jahr als größte und erfolgreichste Delegation bei der niedersächsischen Landesmeisterschaft in Hildesheim behaupten. Zum ersten Mal gelang es uns in allen drei Klassen den Landesmeister zu stellen, sowie ganze sieben der neun Medaillenränge zu ertanzen – da „brannte“ die Hütte. Unsere Paare, die vor Ort von Trainerin Franziska Becker gecoacht wurden, sorgten für eine fantastische Stimmung und feierten gemeinsam als Team jeden Erfolg der einzelnen Paare.

Weiterlesen