Der Verein

Blau-Weiss Buchholz – der Verein

Allgemeines
Der Blau-Weiss Buchholz bietet derzeit 6000 Mitgliedern (Stand März 2016) die Möglichkeit, sich in 41 verschiedenen Sportarten zu betätigen. Damit ist Blau-Weiss der mitgliederstärkste Sportverein mit dem umfangreichsten Sportangebot in Buchholz. Die gesamte Anlage des Sportzentrums hat rund 25.000m² Fläche.

Kletterzentrum des Blau-Weiss Buchholz e.V.
Zusätzlich verfügt Blau-Weiss über die größte Kletterhalle Niedersachsens mit bis zu 300 Kletterrouten und Schwierigkeitsgraden von 3-10. Die 1200m² Kletterfläche teilen sich in 900m² im Innenbereich sowie 300m² Kletterfläche an der Außenwand der Halle.

Schwerpunkt Breitensport
Der Schwerpunkt des Vereins liegt auf dem Breitensport. Aber auch beim Wettkampfsport sind die Aktiven äußerst erfolgreich. Herausragende Leistungen im Radsport, Fechten, Badminton, Basketball, Rolli-Basketball, Karate, Cheerleading und Leichtathletik belegen das immer wieder neu. So haben wir einen Weltmeister im Radsport, einen Deutschen Meister im Karate und einen Deutschen Meister bei der Paratriathlon Super-Sprint Klasse der Rollstuhlfahrer.

Integrative Sport- und Freizeitanlage
Darüber hinaus verfügen wir über eine integrative Sportanlage für Menschen mit und ohne Handicap. Eine Fläche von 6300m² mit über 10 Außen-Sport- und Spielgeräten und einer asphaltierten, 240m langen Rundbahn bildet den „Spielraum für Alle“.

Leichtathletik-Standort zur Talentförderung jugendlicher mit Behinderung
Zum 1. Januar 2014 wurde Blau-Weiss Buchholz vom Behinderten Sportverband Niedersachsen (BSN), neben fünf weiteren Sportvereinen, landesweit als Leichtathletikstandort zur Talentförderung jugendlicher Behinderter anerkannt, die sich durch ein regelmäßiges Trainings- und Wettkampfangebot zur Förderung des Breiten-, Wettkampf- und Leistungssport für Menschen mit einer Behinderung auszeichnen. Neben der Zusammenarbeit mit dem BSN bieten Leichtathletik-Standorte ein regelmäßiges Training (nach Möglichkeit in inklusiven Gruppen) und Erweiterung ihres Angebotes für Sportler mit Behinderung. Die Leichtathletik-Standorte sollen als Vorbild für andere Vereine dienen. An ihnen werden die Projektziele, insbesondere die Schaffung von Motivations-,Trainings- und Wettkampfangeboten, gemeinsam mit dem BSN umgesetzt.

Tanzen bei Blau-Weiss Buchholz

Wir als Tanzsportler sind seit dem 01.07.2016 eine Abteilung des Blau-Weiss Buchholz und erweitern das bestehende Tanzangebot bei Blau-Weiss unter anderem durch die erfolgreichen Lateintänzer, die zuvor unter dem Dach des TSV Buchholz 08 getanzt haben.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie weitere Informationen der Abteilung Tanzsport

Vorstand

Trainer

Trainingsstätten

Termine und Events

Beiträge